Dienstag, 8. September 2015

Fassungslos...

Heute geht es mal ausnahmsweise nichts ums Handarbeiten...

Gerade eben habe ich den neuen Post von Linnea auf ihrem Blog "Wollgespinst" gelesen und bin wirklich fassungslos: sie geht in Wismar mit ihrer Schwester in ein Café, die Kinderwägen bleiben vor der Tür wie es wohl jede Mutter schon dutzende Male gemacht hat und als die beiden wieder raus kommen sind die Wägen weg! Eine unglaubliche Frechheit, zudem ein Wagen sogar noch in der Babyversion ausgerüstet ist und man sich doch denken kann, dass die dazugehörige Mutter wohl darauf angewiesen ist!

Ich selbst wohne praktisch am anderen Ende Deutschlands und kann somit nichts wirklich praktisches beitragen, aber ich hoffe, dass vielleicht von Euch jemand etwas beobachtet hat oder noch beobachtet, was Linnea weiter hilft und sich dann über ihren Blog bei ihr melden kann!

Haltet die Augen offen, verbreitet es weiter und helfen wir Linnea und ihrer Schwester ihre Kinderwägen wieder zu finden! 

Ich danke Euch!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen Eintrag hier! Ich melde mich, falls wir irgendwelche Hinweise bekommen :)
    Liebe Grüße
    Linnea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, hab ich gern gemacht! Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten? LG

      Löschen
  2. Oh man, ich muss zugeben, dass das auch immer meine große Angst ist, wenn ich den Kinderwagen mal irgendwo kurz stehen lassen muss. Weil ich vielleicht sonst nicht in ein Geschäft komme oder so und ich hab mir für solche Fälle wirklich schonmal überlegt mir ein Schloss für den Wagen zu kaufen. Eben weil die Leute vor nichts halt machen. Da wird gar nicht dran gedacht, wie aufgeschmissen die bestohlenen Menschen in den Situationen sind. Wirklich grässlich ist das!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Sorge auch immer ein bißchen, allerdings hätte ich nicht gedacht, dass das tatsächlich irgendjemand macht... denn mal ehrlich: es ist ja schon ein bißchen wie wenn man einem Rentner den Rollator klaut... Wenn die Mama nicht zufällig eine Tragehilfe dabei hat (und das wird sie ja nicht, weil sie ja mit dem Wagen unterwegs ist) ist sie (besonders wenn der Wagen vor einem Geschäft geklaut wird) unter Umständen ja echt aufgeschmissen... Es ist schon richtig dreckig sowas zu machen... LG

      Löschen