Samstag, 25. Mai 2013

Magrathea

Heute gibt es zur Abwechslung mal etwas Gestricktes zu sehen: Magrathea hab ich zwar schon vor längerer Zeit angefangen, aber dann immer wieder mal aus der Hand gelegt, so dass das Tuch erst jetzt fertig geworden ist. Macht nichts, kalt genug dafür ist es ja leider immernoch! Die Anleitung ist sehr gut verständlich, und mit dem Garn (Cotton Plus Color von Wolle Rödel) bin ich ebenfalls sehr zufrieden.


Kommentare:

  1. Oh wie traumhaft! Die Farben finde ich toll! Heute habe ich auch dran gedacht, wieder etwas mehr zu stricken. Kalt genug ists dafür ja *brrr*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Vor allem finde ich, die Farben passen gut zum aktuellen Wetter: überwiegend grau und farblos mit einigen wenigen Lichtblicken... ;-)

      Löschen
    2. *g* Und du hast mich angesteckt, ich musste jetzt auch wieder die Stricknadeln herausholen und ein Tuch anfangen :) Allerdings ein ganz einfaches Dreieckstuch. Ich weiß nicht ob dir die "Resi Welle" was sagt? Da braucht man nicht bei nachdenken und sowas stricke ich dann zwischendurch doch immer sehr gern :) Und auch ein grau mit ein wenig blau, passend zum Wetter *g*

      Löschen
    3. :-))) Das freut mich! Bis jetzt kannte ich das Muster noch nicht, habs aber gleich mal gegoogled und bin schon gespannt, wie Deine Variante aussieht... Ich hab mir vorgenommen, erst mal meine Strick-UFOs zu beenden bevor ich wieder neue Sachen anfange, denn hier liegt so viel rum... allerdings befürchte ich, die müssen wieder mal etwas warten, denn gerade sind meine neuen Schnittmuster-Ebooks hier eingetrudelt und schreien laut um Beachtung - das kann man doch nicht so einfach ignorieren, oder? :-)

      Löschen