Freitag, 29. Januar 2016

Und nochmal...

Meine Tochter hat ja direkt beim Anprobieren der "Kirsch-Kombination" nochmal das selbe Outfit mit Schwänen bestellt... et voilà:
Schnitte sind auch dieses Mal wieder der Jersey-Stufenrock von Lillesol und Pelle sowie das Easy-Shirt.

Für den Rock wurde wieder eine alte Jeans von mir recycled. Einfach den Mittelteil längs aus einem Hosenbein zuschneiden. 

Zum Glück gibt es bei Jeans so viele verschiedene Farbnuancen, dass sich für jeden Jersey das Passende finden lässt...
 Und zum Easy-Shirt muss man ja nicht viel sagen... immer wieder easy...
 
Hab ich schon erzählt, dass ich eine neue Freundin habe??? Sie heißt "Zwillingsnadel" und befindet sich schon seit ewigen Zeiten in meiner Zubehörbox! Leider hab ich mich nie rangetraut. Warum ist mir mittlerweile völlig unverständlich - ich liebe das Ding! Mittlerweile nähe ich jeden Saum, der nicht bei drei auf dem Baum ist damit und ich finde, das sieht sooo toll aus:
Diese Kombi wurde praktisch direkt von der Nähmaschine weg angezogen... mittlerweile wasche ich ja konsequent jeden Stoff vor, weil meine Große es immer kaum erwarten kann die neuen Sachen anzuziehen... :-)

Und weil uns das so gut gefällt, reiche ich es auch noch beim Nähwettbewerb von Lillesol und Pelle ein! Wenn es Euch gefällt würde ich mich über Stimmen sehr freuen!

Ansonsten schicke ich es noch zur Meitlisache, zum Kiddikram und zu Happy Recycling.

- Post enthält Werbung - 

Kommentare:

  1. Den tollen Rockschnitt muss ich mir unbedingt auch noch gönnen :) Toll ist dein Set geworden! Was ist denn bei dem Wettbewerb rausgekommen, hast du was gewonnen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist echt klasse! Und ich hab tatsächlich was gewonnen. Allerdings nicht mit den Schwänen, sondern mit den Kirschen. Einen Snaply-Einkaufsgutschein! Ich hab mich so gefreut, weil ich noch nie was gewonnen habe!!! :-)))

      Löschen
    2. Ui total klasse und sehr verdient, herzlichen Glückwunsch =))

      Löschen
    3. Danke! Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich mir so ein Starterset mit Kam-Snaps gönnen soll... bisher arbeite ich mit der Variozange von Prym. Deren bunte Snaps gehen aber so schwer auf, dass sie immer ausreißen, daher verwende ich die gar nicht gerne. Und von den Kam-Snaps sind immer alle so begeistert... Die vielen Farben sind halt echt reizvoll...

      Löschen